Gardasee

Saalbach-Hinterglemm ist eine Gemeinde im Pinzgau im Bundesland Salzburg in Österreich und ca. 2819 Einwohner. Die Saalach fließt durch das Glemmtal. Das Gebiet gehört zu den Kitzbüheler Alpen. Höchste Erhebung im Norden ist das Spielberghorn (2044m), im Süden der Hochkogel (2249m). Als Hausberg gilt der Schattberg (2097m). Der nächste größerer Ort ist das rund 10 Kilometer entfernte Viehhofen. Von der Morgensonne, die durch das Fenster
scheint, geweckt, blickt man voller Vorfreude auf die atemberaubende Bergkulisse und die wunderbare Landschaft.


1. Tag: Anreise Saalbach-Glemmtal
Anreise über München, Waidring, Saalfelden am Steinernen Meer in das Glemmtal nach Saalbach zu Ihrem gebuchten Hotel Barbarahof. Einchecken. Abendessen. Anschl. Begrüßung durch die Fam. Steger mit Programmvorstellung und Videoabend auf der Großbildleinwand.
Freizeit.


Saalbach/Glemmtal2. Tag: Täglich Großzügiges Frühstücksbuffet mit Regionalen Spezialitäten
Ihr Urlaub beinhaltet:
Lassen Sie es „Langsam angehen“. Ortsbesichtigung mit Seniorchef Rudi dazu Informationen zu der Region Saalbach-Hinterglemm mit Möglichkeiten auch für die Wanderfreunde sich einen schönen Urlaub in der Gemeinde im Pinzgau zu gestallten. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit mit einer von den vielen
Seilbahnen in Hinterglemm zu fahren (inklusiv). Spät Nachmittags lädt Sie das Hotel zur Kaffeejause ein. Genießen Sie den Rest des Tages mit den Vorzügen des Hotels (Saunawelt mit Zirben Holz-Stubensauna, Kräuter Whirlpool und Swimmingpool). Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü Zubereitet von der Küchenchefin Elfriede.Saalbach/Glemmtal


3. Tag: Großglockner – Ferleiten (Das Erlebnis)
Nach dem Frühstücksbuffet wartet schon Ihr Reisebegleiter Rudi, er kümmert sich mit Herz und Seele um die Busreisenden und begleitet Sie am heutigen Tag zur wunderschönen Tagesfahrt über die Hochalpenstraße mit dem Ziel der Großglockner. Stopps an verschiedenen Interessanten Besichtigungspunkten wie zum Beispiel auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Weiter geht die Fahrt nach Ferleiten mit Möglichkeit zum Tierparkbesuch. Wetterbedingte Rückfahrt über Lienz, Matrei in Osttirol, Felbertauern zu Ihrem Hotel Barbarahof in Saalbach. Freizeit. Abendessen als Italienisches oder Salzburger Bauernbuffet.

4. Tag: Hochgebirgsstauseen KAPRUN - Seniorchef Rudi begleitet Sie Nach dem Frühstücksbuffet fährt Sie unser Bus in die Bergwelt des Kitzsteinhorns (3.029m) zu den Kapruner Stauseen. Ab dem Busparkplatz steigen Sie um in die Speziellen Postbusse die Sie über die Kesselfallstraße, durch imposante Tunnels und
Saalbach/Glemmtalder schönen alpinen Bergwelt bis zum Mooserboden auf über 2040m bringt. Die Staumauer am Mooserboden ist 107m hoch und 500m lang und überspannt das weithin sichtbare Tal. Besonders beeindruckend ist die Aussicht auf dieses Bauwerk von einem der Postbusse aus, die Sie ins nahegelegene Saalbach/GlemmtalBesucherzentrum bringt. Starten Sie mit Rudi zu einer interessanten geführten Besichtigung der Staumauer und der Heidnischen Kirche. Wer möchte kann anschließend im Berggasthof Mooserboden eine ausgiebige Rast einlegen und dabei die herrliche Gipfelwelt mit Blick zum Kitzsteinhorn im Nationalpark Hohe Tauern genießen. Rückfahrt mit den Postbussen an der Fhürtermoar Alm und Stausee Wasserfallboden vorbei zum Busparkplatz. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Blick in das Kaprun Denkmal (11. Nov. 2000 mussten 155 Menschen im Flammen-inferno ihr Leben lassen) zu werfen. Frühzeitige Ankunft im Hotel. Besuchen Sie den Lebensgarten am Hotel. Heimatabend mit Musik nach dem Abendessen.


5. Tag: Mit sehr vielen Erinnerungen und Erlebnisse an die Bergwelt treten Sie die Heimreise an.

Saalbach/Glemmtal

Gemütliche, Komfortable Zimmer im Alt-Salzburger Stil, Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, Safe, HD-Flat.TV, Bademantel, Panorama Balkon, WLAN, Lift, Spa & Wellnesscenter, Außenpool, Whirlpool, Sonnenterrasse, Restaurant, hervorragende Küche, täglich wird frisch gekocht. Küchenchefin Elfriede sorgt dafür, dass nur die besten Zutaten den Weg ins Pfandl finden.

Leistungen
**Witterungsbedingte Programmänderung möglich**  

 

 

 



 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok