Dolomiten

SÜDTIROL - kleines Land 3 Sprachen ist ein beliebtes Reiseziel in Norditalien. Es sind die Menschen ihre Kultur, die Süd- und Norditalien ausmachen und das Zusammen- treffen der italienischen, deutschen und ladinischen Sprache. Südtirol beginnt da, wo die Berge zum echten Erlebnis werden. Die Landschaft der Dolomiten ist so wie ihre Bewohner: markant, authentisch und voller spannender Geschichten. Anmutig und majestätische strecken sich die bizarren Gipfel und Felsformation der Dolomiten gen Himmel: ein Meisterwerk der Natur. Deutsche und italienische Kultur und die Dolomiten verleihen Südtirol ein ganz besonderes Flair. Wer heute durch das Welterbe Gebiet wandert, der wandert durch 280 Millionen Jahre Geschichte.

 

1. Tag: Anreise über München- Inntal Autobahn Brenner nach Südtirol zu Ihrem auf dem sonnigen Apfelplateau zwischen Obst und Weinreben gelegenen 3* Schirmerhof in Natz/Schabs im Pustertal. Einchecken. Begrüßungsgetränk. Abendessen.

 

2. Tag: Frühstücksbuffet. Dolomiten Rundfahrt mit ReiseleitungFalzarego
Ausflug in die Ladische Bergwelt Südtirols und über einige wunderschöne Dolomitenpässe. Freuen Sie sich auf den in der Provinz Belluno gelegenen Misurinasee, die Stadt Cortina d`Ampezzo, den Falzaregopass und den Col di Lana (Blut Berg Krieg zwischen Österreich und Italien 1914-16). Stopp. Hier haben Sie einen herrlichen Blick zur gletscherbedeckten Marmolata (3.242m). Erholen Sie sich ein wenig inmitten der einzigartigen Gebirgslandschaft. Möglichkeit zur Mittagspause in Arabba. Besuch eines Kräuterhof. St. Christina (Heimat von den
Musikern Die Ladiner) im Grödner Tal. Rückfahrt in das Pustertal zu Ihrem Hotel in Natz/Schabs. Abendessen.


3. Tag: Frühstücksbuffet. Bozen und Ritten mit Reiseleitung Ab 09:00 Uhr Ausflug Erdpyramidennach Bozen. Obstmarktbesuch. Von der Talstadion der Bozener Seilbahn geht es zum Hochplateau und mit der Schmalspurbahn nach Klobenstein dem Hauptort der
Gemeinde Ritten (das Sonnenplateau). Sehenswert sind dort die bekannten ca. 25.000 Jahren alten Erdpyramiden. Sie sollen bekanntlich die höchsten und in Europa die formschönsten sein. Unser Reiseleiter wird Ihnen die Entstehung dieser Naturwunder erklären. Anschließend begeben Sie sich wieder zur Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Freizeit. Abendessen.

 

4. Tag: Frühstücksbuffet. Bruneck - Ahrntal / Kasern mit Reiseleitung
Ab 09:00 Uhr Abfahrt vom Hotel über die Sonnenstraße in die Hauptstadt des BrettljausePustertales nach Bruneck (ca. 16.700 Einwohner) sie ist die 5 Größte Stadt Südtirols. Durch die alten Stadttore gelangt man in die liebliche Stadtgasse. Typische kleine Lädchen mit Südtiroler Qualitätsprodukten sowie Cafés laden zum Flanieren ein. Alljährlich findet in Stegen (Ortsteil von Bruneck) Ende Oktober der Größte Markt Südtirols statt. Der Kronplatz ist der Hausberg (2.775m) von Bruneck. Weiterfahrt durch das malerische Ahrntal zum Herrgottsschnitzer Klaus in St. Johann. Hier Vorführungen über das Schnitzhandwerk. Fahrt zum Talschluss nach Kasern. Dort wartet schon in einer urigen Hütte die herzhafte Brettljause. Gmiatlich Zamsitzn. Rückfahrt zum Hotel über Sand in Taufers. Abendessen.


5. Tag: Frühstücksbuffet. Ruhetag oder Passeiertal - Sarntal (Fakultativ) Fahrt zum Aussichtspunkt Jaufenpass an der Kapelle Maria Heimsuchung, kleiner Fotostopp (Blick Federkielstickereizu der Texelgruppe, Stubaier- und Zillertaler Alpen). Am Passer Fluss entlang nach St. Leonhard in Passeier zum Geburtshaus des Tiroler Volkshelden, Freiheitskämpfer und „Sandwirt“ Andreas Hofer. Möglichkeit zur Einkehr im Gasthaus oder Museumsbesuch. Der Hauptort im Sarntal ist Sarnthein, bekannt durch das Kunsthandwerk Drechselarbeiten und die Federkielstickereien. Schauen Sie dem Federkielsticker über die Schulter. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Genießen Sie den Abschlussabend in geselliger Runde.


6. Tag: Frühstücksbuffet, Heimreise. Mit vielen schönen Eindrücken verlassen Sie am Morgen Ihr Hotel und das Land Südtirol.


Leistungen: Fahrt im Reisebus • 5x Übernachtung • 5x Frühstücksbuffet • 3x 3-Gang-Menü • 1x Grillabend • 1x Spezialitätenabend • Ausflug Dolomiten • Bozen Ausflug • Ausflug Bruneck, Ahrntal • Ausflug Passeier Tal (Fakultativ) • Seilbahn-fahrt Oberbozen • Schmalspur Panoramabahn • 1x Brettljause • Kräuterhofbesuch • Holzschnitzer Besuch • 3x Reiseleiter • Musikabend • Begrüßungsgetränk.

Schirmerhof

3* Schirmerhof auf dem Apfelplateau von Natz/Schabs Gemütliche Nichtraucher Zimmer mit Bad/DU/WC, Fön, TV, kosten-loses WLAN, Aufzug, teilw. Balkon, Wellnessbereich, Hallenbad, Außen Schwimmbad, Restaurant, Bar, Terrasse, Garten, Sonnen Terrasse.

Reisetermine und Preise

**Programmänderung unter Vorbehalt**

Abtenau

Servus Salzburger Land! ABTENAU im Lammertal, liegt ca. 45 km südöstlich von der Mozartstadt Salzburg auf 715 m ü.d.M. Eingebettet zwischen dem Tennen Gebirge, der Post Alm und der Osterhorngruppe Nähe des Dachsteinmassives bietet die Region ein abwechslungsreiches Programm. Herrliche Wiesen, Wälder, Bergluft, traditionelle Küche und ein hervorragendes Hotel tragen zu einem guten Gelingen des Urlaubs bei. Wer träumt nicht von einer Sommerfrische aus dem man rundum erholt, gesünder und vitaler nach Hause zurückkehrt?

 

1. Tag: Anreise über München zu unserem Lieblings Urlaubsort ABTENAU. Die Gäste vom Reisebüro Ordnung werden schon sehnsüchtig von Hansi, Margret und dem Team erwartet. Nach dem Abbusseln und Drucka - Einchecken. Schlüsselüber-gabe. Auf den Zimmern liegt „Brot-Wasser-Salz“ als Symbole der Gastlichkeit. Begrüßungscocktail. Abendessen als Galadinner. Gemütliches Zamsitzn und Plaudern.


2. Tag: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Regionalen frischen Produkten. „Morgenpost“ vom Hotel. Erntedankfest – Möglichkeit: Prozession durch den Ort mit der Ernte ErntedankfestKrone. Erntekrone u. Erntegaben werden gesegnet. ErntedankfestAnschließend Veranstaltung durch die Landjugend am Marktplatz mit Trachtenmusik und Unterhaltung. Oder Ausflug Steiermark – Lungau Rundfahrt. Abfahrt von Abtenau durch Lungau in die Steiermark nach Murnau. Es wartet schon die Dampfeisenbahn zur 1 ½ Std. historischen Fahrt. Herrlich geht die Zugfahrt an der Mur entlang, St. Georg, Predlitz-Turrach, im Blickfeld die Gurktaler Alpen - nach Tamsweg zum Endpunkt. Mit dem Bus Historischer Zuggeht´s zurück zur Mittagspause zu dem unterhalb am Hochkolling (Schladminger Tauern 2862m) gelegenen Preber See zur Ludl Alm. Der Preber See ist ein Moor See mit besonderer Wasserqualität. Hier sehen Sie mit viel Glück die Alpenrosen (Almrausch), Granten (Preiselbeere) und Moosbee (Heidelbeere). Anschließend gemütliche Rückfahrt zum Hotel. Genießen Sie den Rest des Tages im Hotel Hallenbad oder in der vor 2 Jahren neu errichteten Garten Sauna. Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü.

 

3. Tag: Rundgang Abtenau mit Ortsbegleiter – Überraschungsausflug mit Fahrt in die Region der  Bischofsmütze. Ab 11:00 Uhr Musik- und Tanzvorführungen, es spielt die „Filzmooser Tanzlmusi“ und andere Kapellen. Festlich geschmückt sind sie und kommen von den Almen, getrieben von den Senner/innen in das Tal. Bauermarkt mit verschiedenen Marktständen und Schmankerl Produkten. Für das leiblich Wohl mit Spezialitäten aus der Region ist bestens gesorgt. Freizeit. Rückfahrt zum Hotel.
Abendessen als rustikales Bauernbuffet.


4. Tag: Dachstein Rundfahrt. Nach dem genussvollen Frühstücksbuffet pack mar`s widder. Jupp unser Reiseleiter begleitet uns zur schönen Dachsteinrundfahrt über Schladming und das romantische am Fuße des Dachsteins gelegene Bergdorf Ramsau (Heimat der Bergretter, Fotostop). Der Dachstein ist das meistbesuchte Ausflugsziel des Bundeslandes Steiermark. Möglichkeit, die Auffahrt mit der Dachstein Gletscher Bahn (2.700m Seehöhe). Angekommen, tauchen Sie in ein Meer von tausenden Berggipfeln. Rückfahrt über Bad Mitterndorf zum Hotel. Herzliche Einladung zur Kaffeejause mit hausgemachtem frischem Apfelstrudel & Sahne. Abendessen. Unterhaltungsund Tanzabend mit Live-Musik vom Blasi pur.


5. Tag: Vormittag - Freizeit. Nachmittag Berg- und Talfahrt mit der Karkogel Bahn auf dem Hausberg von Abtenau (1.600 m). Nach einem kleinen Spaziergang in der Bergluft schmeckt die Kaffeejause in der Almhütte. Oder Sie begeben Sie mit uns zur lustigen Pferdekutschfahrt in die Au (fakultativ). Möglichkeit zur Einkehr in der urig, gmiatlichn Jausen Stadion Wandalm mit seiner Hausmannskost. Rückfahrt mit der Pferdekutsche zum Hotel. Abendessen. Fackelwanderung.


6. Tag: Leider erfolgt die Heimreise mit vielen schönen Erinnerung im Gepäck.


Leistungen: Fahrt im Reisebus • 5x Übernachtung • 5x Frühstücksbuffet • 1x Gala Menü • 3x 4-Gang Wahl Menü • 1x Bauern Buffet • Tägl. Salat Buffet • 1x Kaffee-
jause mit Apfelstrudel • Dachstein Rundfahrt • Ausflug Steiermark • Ausflug Lungau
• Dampfzugfahrt • Karkogel Bahnfahrt • Reiseleitung • Unterhaltung und Live-Musik mit Blasi im Hotel • Kofferservice • Begrüßungscocktail • „Brot-Wasser-Salz“

 

4* Hotel Post (Weiterempfehlung 100 %)Hotel Post
Behagliche Nichtraucher Zimmer, Bad oder DU/WC, Haartrockner Sat-TV, Safe, Telefon, Radio, freies W-LAN, größtenteils Balkon, Sitzecke, Hallenbad mit Grander Wasser, Hüttensauna, 2 Lifte, Morgengymnastik, Koffer Service, Restaurant, auf Wunsch Diät Küche, Hotelbar, Garten Terrasse, „Brot-Wasser-Salz“ als Symbol der Gastlichkeit.

Bergsommer-Angebot
 Reisetermine und Preise

**Programmänderung unter Vorbehalt**

Schwarzwald

Der Schwarzwald ist eine an Frankreich grenzende Gebirgsregion im Südwesten Deutschlands. Bekannt ist er für seine dichten, immergrünen Wälder und malerischen Dörfern. Häufig wird er mit den Gebrüdern Grimm in Verbindung gebracht. Berühmt ist er für seine Heilbädern und Kuckucksuhren. Größte Stadt der Region ist Freiburg.

1. Tag: Anreise nach Oberharmersbach im Schwarzwald. Ihr Gastgeber begrüßt Sie, wie soll es sein, mit einem echten Kirschwasser. Freizeit. Abendessen im Hotel.


2.- 4. Tag: Frühstücksbuffet. Fahrt durch den Schwarzwald zum Titisee. Vom Titisee Brauereiaus geht es hinauf auf die höchste Erhebung im Schwarzwald, dem Feldberg. Weiter
mit der Feldberg Gondel auf 1450m Höhe. Von dort aus haben Sie eine umwerfende Aussicht zur Schweiz, Frankreich und über den Schwarzwald. Konditoreibesuch und Vorführung für die Zubereitung einer Kirsch Torte. Hinterzarten, weltbekannter Wintersportort. Besuch einer Hof Käserei. Schwarzwälderschinken Buffet in urigem Ambiente. Fahrt ins Alsace nach Straßburg. Das Highlight, eine Bootsfahrt auf dem Fluss Ill. Besichtigung des Gerberviertel „La Petite France“. Nach Furtwangen, zum Deutschland wohl bekanntes Uhrenmuseum. Führung. Triberg, barocke Wallfahrtskirche. Besuch bei einer Bollenhut Herstellerin. Der Höhepunkt: Fahrt zur Heimat der Tannenzäpfle Brauerei in Rothaus hier ausgiebige Führung und Verkostung des frischen Tannenzäpfle Biers an der Zäpfle Bar mit Brezel.


5.Tag: Gemütlich Heimreise nach dem Frühstücksbuffet.


Leistungen:
Fahrt im Reisebus • 4x Übernachtung • 4x Frühstücksbuffet • 3x 3-Gang
Abendessen • 1x Abendessen „Bauern Buffet“ • Ausflug Titisee • Gondelfahrt Feldberg • Kirschkuchenseminar • Ausflug Alsace Straßburg • Bootsfahrt auf der Ill
• Besuch Käserei & Schinken • Kuckucksuhren Museum • Besuch der Tannenzäpfle Brauerei mit Besichtigung • Begrüßung mit einem echten Kirschwasser

3* Hotel Bären (Weiterempfehlung 95 %)Hotel Bären
Nichtraucher Zimmer mit Bad/DU/WC, Haartrockner Sat-TV, Telefon, Safe, Sitzecke, teilw. Balkon, freies WLAN, Diabetiker Verpflegung verfügbar, Restaur- ant, Café, Hotelbar, Garten Terrasse, hauseigene Metzgerei & Konditorei, Abendunterhaltung.
 Reisetermine und Preise

Traunsee

Die ruhige und besinnliche Zeit… Tauchen Sie ein in die winterliche Zauberwelt Gmundens am Traunsee, erleben Sie die Adventszeit rund um das schöne Schloss am See, im schönsten Lichterglanz. Viele am See gelegenen Christkindlständen begrüßt in diesem Jahr der Traunsee alle Besucher. Einzigartig der Schlösser Advent und die weihnachtliche Innenstadt. Freuen Sie sich auf die schönste Zeit des Jahres bei funkeelnden Sternen Kerzen und leuchtenden Kerzen, und genießen Sie den Duft der frisch gebackenen Kekse, Äpfel und Lebzelten. Romantik bei weihnachtlicher Adventsmusik.

 

1. Tag: Anreise über Regensburg, Passau, Wels zu Ihrem Hotel am Traunsee. Einchecken. Anschl. 3-Gang-Abendessen. Gemütliches Beinand`sitzn.

 

2. Tag: Frühstücksbuffet Gmunden - Bad Ischl - Schiffsfahrt Traunsee. Fahrt nach Gmunden. Kleine Stadtführung auf dem Kippenweg durch wundervoll dekorierte Innenstadt zum Handwerker- und Schlösser Christkindlmärkte im einzigen Lichtermeer. Anschl. winterliche Schifffahrt am Traunsee mit heißem Punsch und Keksen an Bord. Fahrt nach Bad Ischl zum Adventskonzert mit Sigrid & Marina. Lauschen Sie den weihnachtlichen Gesang. Rückfahrt zum Hotel.


3. Tag: Frühstücken. Kaiserstadt - Bad Ischl - Wolfgangsee - St. GilgenWolfgangsee
Kaiserstadt Bad Ischl. Es wartet schon die Pferdekutsche zur Rundfahrt mit Erklärungen des Fiakers. Genießen Sie den Christkindlmarkt in der Trinkhalle von Bad Ischl mit Angeboten von originale „Handg`machtem aus der Kaiserstadt & typische
kulinarische Köstlichkeiten sowie stimmungsvolles Rahmenprogramm. Sie bekommen einen warmen Imbiss am Adventsstand. Die riesige schwimmende Friedenslicht Laterne und die
vier Meter hohe Engeln warten am Eingang von St. Wolfgang. Sehenswert 80 lebensgroße Krippenfiguren. Abendessen.


4. Tag: Heimreise nach dem Frühstück.


Leistungen: Fahrt im Reisebus • 3x Übernachtung • 3x Frühstücksbuffet • 3x 3- Gang-Abendessen • Christkindlmarkt Gmunden • Schiffsfahrt auf dem Traunsee mit Punsch und Keksen • romantische Pferdekutschfahrt in Bad Ischl • WeihnachtsmarktBad Ischl • Hotel am Traunseewarmer Imbiss an einem Standl in Bad Ischl • Eintritt Adventskonzert

 

3* Hotel am Traunsee - Salzkammergut Zimmer mit DU/WC/Bad, Fön, Personenaufzug, Sat – TV, WLAN, Restaurant, Bar, gemütlich Ecke.

 
 Reisetermine und Preise

Weitere Beiträge...

  1. Friedrichroda
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok